Mystery Shopping

Mystery Shopping ist ein branchenübergreifend eingesetztes Verfahren der Marktforschung, bei dem geschulte Beob­achter eingesetzt werden, die als „normale“ Kunden auftreten, um das Dienstleistungsgeschehen nach einem zuvor festge­legten Kriterienkatalog zu überprüfen und objektiv zu bewerten.

In unserem Forschungsfeld Mystery Shopping bieten wir maßgeschneiderte Konzepte zur Messung der Service- und Beratungsqualität am Kundenkontaktpunkt.

Unsere Projekte sind weitgehend standardisiert und durch erprobte Abläufe gekennzeichnet:

  • Definition der Informationsziele
  • Entwicklung eines Projektplanes
  • Auswahl der zu beurteilenden Service- /
    Verkaufsstellen
  • Erstellung des Bewertungsbogens
  • Erstellung einer Ergebnisdatenbank
  • Auswahl und Schulung der Testkäufer
  • Projektdurchführung und Fortschrittskontrolle
  • Erstellung Berichtsband